+49 (0) 71 73 / 1 88 0 info@fritz-reu.de

◊ Unser Leistungs­spektrum ◊

… von der Idee bis zu Ihrem fertigen Produkt!

1. Vertrieb

Unsere kompetenten Kundenbetreuer aus dem Vertriebsteam helfen Ihnen gerne bei Anfragen sämtlicher Art – ganz egal ob Neu- oder Bestandskunde. Von der Produktberatung, Informationen zu Herstellungsverfahren bis hin zur Angebotserstellung werden hier all Ihre Fragen beantwortet, ehe Ihre Idee an unsere Grafikabteilung weitergereicht wird.

2. Grafik

Jedes neue Produkt beginnt mit einer Idee – von übermittelten Fotos, Handskizzen oder auch nur einer groben Ideen im Kopf wird von unserer Grafik Hand in Hand sowie in enger Abstimmung mit dem jeweiligen Kunden ein Entwurf erstellt und bis hin zur finale Freigabe stetig perfektioniert. Basierend auf diesem endgültigen Entwurfs werden dann bei uns im Haus die entsprechenden Werkzeuge produziert.

2. Grafik

Jedes neue Produkt beginnt mit einer Idee – von übermittelten Fotos, Handskizzen oder auch nur einer groben Ideen im Kopf wird von unserer Grafik Hand in Hand sowie in enger Abstimmung mit dem jeweiligen Kunden ein Entwurf erstellt und bis hin zur finale Freigabe stetig perfektioniert. Basierend auf diesem endgültigen Entwurfs werden dann bei uns im Haus die entsprechenden Werkzeuge produziert.

3. Werkzeug­erstellung

Nachdem Ihre Idee grafisch umgesetzt und konkretisiert wurde, geht dieser Entwurf weiter zur Werkzeugerstellung. Dabei verfügen wir über unterschiedliche Verfahren, um die Werkzeuge zu erstellen.
                                                 

  • Schablonenerstellung mit anschließender manueller Gravur
  • CNC-gesteuerte Gravur über Grafikentwurf
  • Gipsmodell und danach computergesteuerte Gravur

4. Rohlinge

Ehe das erstellte Werkzeug auf einer unserer Pressen eingesetzt werden kann, werden bei uns im Haus noch die benötigten Rohlinge hergestellt. Diese werden aus verschiedenen Rohmaterialien (Coil) gestanzt, danach gestaucht und mit unserer Spalek-Anlage geglättet.

4. Rohlinge

Ehe das erstellte Werkzeug auf einer unserer Pressen eingesetzt werden kann, werden bei uns im Haus noch die benötigten Rohlinge hergestellt. Diese werden aus verschiedenen Rohmaterialien (Coil) gestanzt, danach gestaucht und mit unserer Spalek-Anlage oberflächengleitgeschliffen.

5. Fertigung

Das Zusammentreffen von Werkzeug und Rohling findet letztlich in unserer Fertigung statt. Dabei verfügen wir über eine Vielzahl von hochmodernen (Präge-)Maschinen und greifen dabei auf eine Reihe unterschiedlichster Fertigungsverfahren zurück.

Unsere Fertigungsmöglichkeiten umfassen:
Prägen, Stanzen, Stauchen, Schweißen, Löten, Sägen, Lackieren, Lasern und Gravieren

6. Oberflächen­veredelung

Als letzten Fertigungsschritt durchwandern unsere Produkte, sofern nötig, den Bereich Oberflächenveredelung. Dabei kann die Eigenschaft der Oberfläche sowohl funktional, als auch dekorativ verändert werden. Dies geschieht innerhalb von mehreren Prozessen, die nacheinander am Produkt durchgeführt werden, um die gewünschte finale Eigenschaft zu erzeugen. Bei uns zum Einsatz kommende Verfahren sind beispielsweise Emaille, galvanische Überzüge oder Lackierung.

6. Oberflächen­veredelung

Als letzten Fertigungsschritt durchwandern unsere Produkte, sofern nötig, den Bereich Oberflächenveredelung. Dabei kann die Eigenschaft der Oberfläche sowohl funktional, als auch dekorativ verändert werden. Dies geschieht innerhalb von mehreren Prozessen, die nacheinander am Produkt durchgeführt werden, um die gewünschte finale Eigenschaft zu erzeugen. Bei uns zum Einsatz kommende Verfahren sind beispielsweise Emaille, galvanische Überzüge oder Lackierung.

7. Qualitäts­kontrolle

Kein Produkt verlässt unser Haus, ohne davor unsere Qualitätskontrolle durchlaufen zu haben. Den geschulten Augen unserer Mitarbeiter entgehen dabei keinerlei Produktionsfehler oder sonstige Mängel. Nur so können wir Ihnen eine einwandfreie Qualität und exzellente Produkte gewährleisten.