Firmenphilosophie

Firmenphilosophie

Schwäbische Wertarbeit – Innovativ und kundenorientiert

Unser Erfolgskonzept basiert auf Innovation, variantenreicher Produktgestaltung, kurzen Lieferzeiten sowie auf einem angemessenen Preis- und Leistungsverhältnis.

Dabei hängt der Erfolg unseres Unternehmens im Wesentlichen von unseren Kunden ab. Die Geschäftsführung der Fritz Reu GmbH & Co. KG sieht deshalb ihre besondere Verantwortung darin, die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden zu kennen und in innovative Produkte und Dienstleistungen umzusetzen.

Die Geschäftsführung verpflichtet sich im Rahmen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses Maßnahmen zu ergreifen, um die Erfüllung dieser Anforderungen in den Mittelpunkt des Interesses und des Handelns aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu stellen.

Als mittelständisches Unternehmen der Region sind wir uns der Verantwortung als Arbeitgeber bewusst. Die Erwartungen, die an unser Unternehmen gestellt werden umfassen dabei neben Umweltschutzaspekten auch gesellschaftliche und kulturelle Faktoren. Das Qualitätsmanagementsystem der Fritz Reu GmbH und Co. KG stellt durch die darin festgelegten Verantwortlichkeiten und Abläufe und die regelmäßigen Wiederholungsprüfungen sicher, dass geregelte Abläufe und ständige Verbesserungen dies gewährleisten können. Die Geschäftsleitung steht dafür gerade, dass das Qualitätsmanagementsystem aufrechterhalten und in einem stetigen Zyklus von Planung und Bewertung verbessert wird.

Unsere Firmenphilosophie zielt auf die Sicherung und den Ausbau der Marktakzeptanz und der Leistungsfähigkeit ab und basiert auf den folgenden Qualitätszielen:

Hohe Dienstleistungsqualität und optimaler Kundenservice

  • Offene und wertschätzende Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten
  • Ausgewogene interne und externe Informationspolitik
  • Strikte Verwirklichung der Kundenwünsche
  • Kompetente und motivierte Mitarbeiter
  • Ständige Aus- und Weiterbildung
  • Umsetzung aller Vorgaben aus Arbeitssicherheit- und Gesundheitsschutz
  • Schutz der Umwelt und Sicherung der Ressourcen
  • Integration der Interessen unseres betrieblichen Umfelds
  • Konsequente Erfüllung der Rechtsvorschriften
  • Kontinuierliche Verbesserung

Die Qualitätsziele werden jährlich durch die Formulierung von Unterzielen und zugeordneten Maßnahmen konkretisiert.


(Berthold Krieg, Geschäftsführer)